Baubeginn der Biogasanlage NaWaRo Oberriexingen (April 2011)

15.04.2011

Nach langer Vorbereitungs- und Planungszeit ist es nun endlich so weit: Die Bagger rollten am Montag, den 7. März 2011, an und begannen mit den Erdarbeiten.

Geplant ist eine Rückert-NatUrgas®-Anlage mit einem GE Jenbacher BHKW 635 kWel.  sowie die Erzeugung von 700 m³ Rohbiogas für die Biomethanerzeugung (siehe Referenzen hier).

Für die Vergärung von Mais- und Grassilage, Corn-Cob-Mix (CCM), Zuckerrüben, Rinder- und Schweinegülle sowie Getreide, insgesamt ca. 43.300 Tonnen pro Jahr, werden zwei liegende Fermenter mit einem Bruttovolumen von je 2.880 m3 sowie ein Nachgärer mit 3.200 m3 errichtet.

Um die optimale Vermischung der Substrate in dem Fermenter zu gewährleisten, werden zwei leistungsstarke RVT-Haspelrührwerke je Fermenter eingebaut. In zwei gasdichten Lagerbehältern wird das erzeugte Biogas zwischengespeichert. Ein Drittel davon wird in dem Blockheizkraftwerk verbrannt und in Strom und Wärme umgewandelt. Zwei Drittel des Biogases (ca. 950 m3 je Stunde) werden mit Hilfe einer Biogasaufbereitungsanlage von MT BioMethan gereinigt und über eine Verdichterstation der ENBW ins Gasnetz eingespeist. Die Anlage soll Dezember 2011 in Betrieb gehen.












Rückert NatUrgas GmbH ist Berater und Planer von kompakten, effektiven und wirtschaftlichen Hof- und Industrie-Biogasanlagen, die als Spezialisten mit Ihnen den Weg von individueller Planung, Inbetriebnahme, Repowering und des genehmigungskonformen Anlagenbetriebs gemeinsam gehen.


Biogas - Naturgas Verfahren - Modulbauweise in einem Gebäude - biologische Abfallverwertung - Hochleistungsrührwerk - geringer Strombedarf - Substratvielfalt - Nachwachsende Rohstoffe - NaWaRo - Geflügelkotvergärung - Bioabfallvergärung - Hühnerkot - Effizienz - BImSchG - Güllevergärung - Speisereste - Biomethan - Dünger - Gärrestaufbereitung - Biogasaufbereitung - Wärmenutzung - Bioabfall - Repowering - Vergütungsverlust - Kontrolle - illegaler Anlagenbetrieb - Überprüfung - genehmigungskonformer Anlagenbetrieb - Flexbetrieb - Flexibilisierung - Ausschreibung - Überbauung - Genehmigung

 
 
 
 
 
 
Sprache
SINGEL NEWSSINGEL NEWS EnglischSINGLE NEWS italienischSINGEL NEWS