Biogasanlagen Japan

Erklärung der Biogasanlagen-Bezeichnung:
NatUrgas® Nutzvolumen - BHKW Leistung - LG/TG/NG
(LG: Lagerbehälter mit Nachgärfunktion, TG: TurboNachgärer®, NG: Nachgärbehälter)

Referenzen für Slovenien, Italien und Japan als PDF runterladen

Biogasanlage Senami

Murakami, Niigata Prefaektur

NatUrgas® R 200 - 25
Biogasfermenter 192 m3 Bruttovolumen
25 kW Ohara Corporation
Substrate: Küchenabfälle, biologisch aktiver Schlamm
Inbetriebnahme: Dezember 2011

Der Gärrest (flüssig + fest) wird auf die Felder ausgebracht.
Erzeugung von Strom und Wärme, CO2 Versorgungssystem

Biogasanlage Yonezawa

Yonezawa

Versuchs-Anlage für stickstoffreiche Substrate

NatUrgas® R 140
140 m³ Fermenter Bruttovolumen
Biogas wird direkt als Brennstoff für eine Zinkerei verwertet.
Besonderheit: Stickstoff-Eliminierung mit thermischer Gärrest-Verwertung
Inbetriebnahme: Oktober 2008





Rückert NatUrgas GmbH ist Berater und Planer von kompakten, effektiven und wirtschaftlichen Hof- und Industrie-Biogasanlagen, die als Spezialisten mit Ihnen den Weg von individueller Planung, Inbetriebnahme, Repowering und des genehmigungskonformen Anlagenbetriebs gemeinsam gehen.


Biogas - Naturgas Verfahren - Modulbauweise in einem Gebäude - biologische Abfallverwertung - Hochleistungsrührwerk - geringer Strombedarf - Substratvielfalt - Nachwachsende Rohstoffe - NaWaRo - Geflügelkotvergärung - Bioabfallvergärung - Hühnerkot - Effizienz - BImSchG - Güllevergärung - Speisereste - Biomethan - Dünger - Gärrestaufbereitung - Biogasaufbereitung - Wärmenutzung - Bioabfall - Repowering - Vergütungsverlust - Kontrolle - illegaler Anlagenbetrieb - Überprüfung - genehmigungskonformer Anlagenbetrieb - Flexbetrieb - Flexibilisierung - Ausschreibung - Überbauung - Genehmigung

 
 
 
 
 
 
Sprache
JapanJapanGiapponeJaponsko